28.05.2021

Informationen zu Lolli-Tests im vollen Präsenzunterricht

Logo GSR fettLiebe Eltern der Kinder der Katholischen Grundschule Rinkerode,

seit gestern liegen durch die jüngste Schulmail (in Gänze zu finden unter https://www.schulministerium.nrw/27052021-lolli-testverfahren-ab-dem-31-mai-2021) genauere Infos zu den Lolli-Test-Modalitäten im vollständigen Präsenzunterricht vor.

Wir werden an unserer Schule das vorgeschlagene Modell genauso umsetzen wie es das Land vorschlägt - eine Grafik dazu hängt an.

Das heißt:

-        pro Woche werden alle Kinder zweimal getestet,

-        bei vollen Wochen werden die Kinder aus den Klassen 1+2 jeweils montags und mittwochs, die Kinder aus den Klassen 3 und 4 jeweils dienstags und donnerstags getestet,

-        am Mittwoch, 2.6. werden alle Kinder der Schule getestet, um der Vorgabe zu entsprechen, zweimal wöchentlich zu testen.

(Nach der Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung sind genesene Schülerinnen und Schüler, die nachweisen können, dass ihre Infektion mindestens vier Wochen und höchstens sechs Monate zurückliegt, allen negativ getesteten Personen gleichgestellt. Sie müssen an den Testungen nicht teilnehmen. Dies gilt auch für Personen mit vollständigem Impfschutz..)

In einer weiteren Schulmail von gestern (https://www.schulministerium.nrw/27052021-bescheinigungen-ueber-corona-testungen-schulen) steht auch:

"(..) Darüber hinaus wird ab dem 31. Mai 2021 bei den Schultestungen (Schultestungen als Selbsttests oder ersatzweise PCR-Pooltests für Schülerinnen und Schüler) jeder getesteten Person auf Wunsch für jede Testung, an der sie unter Aufsicht teilgenommen hat, von der Schule ein Testnachweis ausgestellt (§ 1 Absatz 2b Satz 4 CoronaBetrVO und § 4a CoronaTestQuarantäneVO)."

Dies wird vermutlich im Vergleich zu den letzten Wochen in vielen Fällen immer weniger nötig sein, da aufgrund der aktuellen allgemeinen Öffnungsstrategien zunehmend auf Tests verzichtet wird bzw. werden kann. (Weitere Infos dazu unter: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/mit-neuen-regelungen-der-coronaschutzverordnung-zeigt-die-landesregierung-klare)

Sollten Sie einen solchen Testnachweis für Ihr Kind benötigen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Beachten Sie aber bitte, dass unsere Sekretärin, Frau Gesenhoff, freitags morgens nicht im Haus ist.

Wir freuen uns so sehr auf alle Kinder! Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein erholsames Wochenende, ganz viel Zuversicht und eine dicke Portion Sonne!

Herzliche Grüße aus der Schule Jutta Nienhaus und das gesamte KGSR-Team

 

Übersicht Testtage im vollen Präsenzunterricht ab 31.05.2021

 

 

Zum Anfang