Erweiterte Notbetreuung

Liebe Eltern,

noch am Freitag, 20.3., erreichte uns eine weitere Email aus dem Ministerium für Schule und Bildung, deren wichtige Passagen in Bezug auf die Notbetreuung Sie hier lesen können:

<<<
Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Link zum Formular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.
<<<

Sollten Sie davon Gebrauch machen müssen, melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig per Telefon (02538-8160) oder per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) im Sekretariat.

Auch wenn Kinder bislang kaum Symptome zeigen, können Sie doch Überträger des Virus´ sein. Sozialer Abstand nach den uns besten Möglichkeiten sollte höchstes Gebot sein.
Versuchen Sie auch im Sinne des Schutzes aller darauf zu achten, dass sich die Kinder nicht in Gruppen treffen.

Empfehlend hinweisen möchten wir auf den Corona-Codex (www.coronacodex.de).

Unter ALBAs täglicher Sportstunde https://www.youtube.com/watch?v=olNR0RNaXyU gibt es Ideen für Bewegungselemente zuhause.

Noch haben wir keine Informationen über einen Corona-Nachweis bei Schülerinnen und Schülern oder Lehrerinnen und Mitarbeiter*Innen.

Sollten Sie Fragen oder Rückmeldebedürfnisse haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Lehrerinnen und/oder an mich. Wir werden gemeinsam pragmatische Lösungen finden.

 

BLEIBEN SIE GESUND!

Herzliche Grüße

Jutta Nienhaus und das gesamte Team

 

 

Kath. Grundschule Rinkerode
Mägdestiege 8
48317 Drensteinfurt
02538 - 8160

 

 

Logo GSR fett

Katholische Grundschule Rinkerode
Mägdestiege 8
48317 Drensteinfurt
Tel. 02538-8160

Suche

Zum Anfang